Auflösende Hypnose

Befreie dich von quälenden Gefühlen

Auflösende Hypnose ist eine wirkungsvolle Methode, mit deren Hilfe negative Emotionen effektiv verarbeitet und auch tiefsitzende innere Blockaden gelöst werden können. Sie setzt direkt an der Wurzel des Problems an und ermöglicht in kurzer Zeit spürbare Ergebnisse.

Hypnose Therapeut und systemischer Coach Timon Kühne
Schere schneidet durch ein Blatt mit dem Schriftzug ich kann das

Endlich Zugang zu verdrängten Gefühlen

Warum auflösende Hypnose der Schlüssel sein kann?

In meiner Praxis habe ich immer wieder erlebt, dass Klientinnen und Klienten selbst nach jahrelangen Therapien unter emotionalen Blockaden leiden.
Sie haben ihre Lebensgeschichte und Themen rational analysiert und bearbeitet, aber sagen: „Ich kann es nicht fühlen.“
Genau hier setzt die auflösende Hypnose an: Anstatt sich einem Problem theoretisch zu nähern, öffnet die Trance die Tür zu unbewussten Gefühlen und Ängsten. Erst wenn wir diese zulassen und bearbeiten, können wir sie loslassen.
Im Hypnosezustand bzw. in der Trance ist es möglich, Zugang zu verdrängten und schwierigen Gefühlen zu bekommen – ein Prozess, der heilsam ist.
Oft reichen schon wenige Sitzungen, um sich spürbare besser zu fühlen.

„Das Unterbewusstsein hört und versteht oft deutlich besser als das Bewusstsein.“

– Milton H. Erickson –

Warum ich auflösende Hypnose in Hamburg anbiete?

Weil es meinen Klient*innen hilft, wenn sie durch Grübeln nicht weiterkommen.

Als ich die Wirkung der auflösenden Hypnose zum ersten Mal erleben durfte, war ich auf Anhieb begeistert. Ich wusste sofort: Diese Technik stellt eine wunderbare Ergänzung zur systemischen Beratung dar. Denn sie ermöglicht es, Menschen schnell und nachhaltig von negativen Emotionen zu befreien.
Während die meisten Coaching- und Therapieansätze vor allem auf der kognitiven Ebene funktionieren, wirkt Hypnose auf der emotionalen Ebene – und daher noch tiefer.
Deshalb habe ich die „Intensivausbildung Therapeutische Hypnose“ in Hamburg bei Floris Weber, dem Entwickler der Methode, absolviert. Und bin froh, meinen Hamburger Klient*innen den Zugang zu dieser Methode zu ermöglichen.
Die Hypnose ist das perfekte Werkzeug geworden, wenn der Kopf nicht mehr weiter weiß, um meinen Klienten zu helfen.

Wann kann auflösende Hypnose helfen?

Bei folgenen Anlässe kann auflösende Hypnose eingesetzt werden:

  • Ängste, Phobien, Panikstörung
  • Selbstzweifel, mangelndes Selbstwertgefühl
  • Negative Glaubenssätze
  • Suchtthemen
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Burnout, Depressionen

Wie läuft eine Hypnosesitzung ab?

1. Vorgespräch

Bei unserem ersten gemeinsamen Gespräch (Dauer etwa 60 Minuten) ermitteln wir deine persönlichen Ziele für die Hypnose und grenzen die Problematik ein.
Im Rahmen des Erstgespräches erkläre ich dir auch, wie die Hypnosesitzung im Detail abläuft und beantworte deine Fragen.

2. Induktionsphase und Trance

Die Hypnosesitzung dauert etwa 60 Minuten. Bevor wir mit der eigentlichen Hypnose beginnen, besprechen wir noch einmal kurz die Intention der Sitzung.
Möglicherweise haben sich nach unserem Erstgespräch auch noch neue Erkenntnisse oder Fragen ergeben, die du noch abklären möchtest.
Für die auflösende Hypnose wird der Stuhl, auf dem du sitzt, ausgefahren, so dass du dich leichter entspannen kannst.
Jetzt führe ich dich in einen Trancezustand. Du bleibst dabei die ganze Zeit bei vollem Bewusstsein und kannst auch normal sprechen.
Die Trance ist vergleichbar mit einem Zustand der Entspannung oder auch einem Tagtraum.
In vereinzelten Fällen kann es mal vorkommen, dass Klienten während der Sitzung einschlafen. In der Regel wachen sie aber wieder auf, sobald sie aus der Trance herausgeführt werden.

3. Reorientierungsphase und Nachgespräch

Am Ende der Hypnosesitzung führe ich dich wieder in den Wachzustand zurück. Du hast jetzt noch etwas Zeit, um dich zu sammeln und deine Wahrnehmungen und Erlebnisse während der Hypnose mit mir zu besprechen.
Eine Hypnosesitzung kann viele Emotionen wecken und noch eine ganze Weile nachwirken. Ich empfehle daher, möglichst keine Termine direkt im Anschluss an die Hypnose zu planen.

Ein paar Antworten auf häufige Fragen

Möchtest du mehr über auflösende Hypnose erfahren?

Hier findest du Antworten.

Detailaufnahme von zwei Haenden

Was solltest du mitbringen?

Eine der wichtigsten Voraussetzungen, damit wir effektiv zusammenarbeiten können, ist eine gewisse Offenheit. Außerdem solltest du bereit sein, dich mit dir und deinen Gefühlen auseinanderzusetzen und dich auf den Prozess einzulassen.

Was ist auflösende Hypnose?

Auflösende Hypnose ist ein effektives Verfahren zum Auflösen tiefsitzender negativer Gefühle und Blockaden, das von dem Hamburger Arzt Floris Weber entwickelt wurde.
Bei der auflösenden Hypnose geht es nicht darum, negative Emotionen einfach wegzusuggerieren, sondern diese zu verarbeiten und nachhaltig aufzulösen. Der Vorteil des Verfahrens liegt darin, dass es rasch wirkt und dabei vergleichsweise günstig ist. Anders als bei traditionellen Therapieformen, die oft über Monate oder Jahre dauern und nicht immer schnell zur Verfügung stehen, reichen meist schon wenige Hypnosesitzungen, um eine positive Veränderung zu spüren.

Wie funktioniert Hypnose?

Um Hypnose ranken sich viele Mythen, z.B. dass es sich dabei um etwas Übernatürliches oder Zauberei handelt. Ebenfalls weit verbreitet ist der Irrtum, dass man während der Hypnose weggetreten ist und sich nachher an nichts mehr erinnern kann.
Die Realität ist weit weniger mysteriös als man denken könnte. Bei der Trance handelt es sich um einen natürlichen Zustand, den wir tagtäglich im Alltag erleben, zum Beispiel kurz vor dem Einschlafen oder kurz nach dem Aufwachen oder wenn wir einen Tagtraum erleben.
Bei einer Hypnosesitzung mit einem Hypnosetherapeuten wird dieser Zustand mit Hilfe suggestiver Worte erreicht.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Wer Techniken wie autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder Yoga Nidra kennt, wird Parallelen zur Hypnose feststellen. Während der Trance ist der Körper vollkommen entspannt, aber der Geist wach. Äußere Eindrücke wie Geräusche treten in den Hintergrund, der Fokus ist nach innen gerichtet. Auch das Zeitempfinden verändert sich. Oft wird die Zeit in der Hypnose als kürzer wahrgenommen.

Kann jeder hypnotisiert werden?

In der Regel ja, die meisten Menschen lassen sich gut hypnotisieren. Allerdings kann es variieren, wie schnell jemand in die Trance geht. Einige Klienten brauchen nur wenige Sekunden, während andere eine Weile brauchen, um sich auf den Prozess einlassen zu können. Generell fällt es Menschen, die sehr stark selbstkontrolliert sind, schwerer, sich auf die Hypnose einzulassen.

Ist Hypnose ungefährlich?

Ja, wenn sie durch eine fachkundige Person durchgeführt wird. Ein seriöses Hypnoseangebot erkennt man an zwei Faktoren: fachlicher und zwischenmenschlicher Kompetenz. Der Hypnotiseur bzw. Hypnosetherapeut sollte über eine anerkannte Ausbildung, einen medizinischen oder therapeutischen Hintergrund und/oder ergänzende Zusatzausbildungen verfügen und die Hypnose verantwortungsbewusst und fachlich kompetent anwenden können.
Bei psychischen Erkrankungen oder Persönlichkeitsstörungen ist eine Hypnose nicht angebracht – in diesem Fall solltest du einen Arzt oder einen Psychotherapeuten aufsuchen. Ein seriöser Anbieter wird dich darauf hinweisen und keine falschen Heilsversprechen machen.
In diesem Zusammenhang ist es wichtig, therapeutische Hypnose und Bühnenhypnose voneinander zu trennen. Bühnen- oder Showhypnose dienen der Unterhaltung und sind vor allem dann problematisch, wenn Menschen zur Belustigung anderer vorgeführt werden. Hypnotiseure in diesem Bereich verfügen in der Regel über keine therapeutischen Qualifikationen und sind nicht geschult, mit möglichen emotionalen Reaktionen der Hypnotisanten umzugehen
.

Wie viele Hypnosesitzungen sind notwendig?

In vielen Fällen reichen schon einige wenige Sitzungen, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Im Durchschnitt nehmen meine Klienten 3 – 8 Sitzungen in Anspruch. Bei komplexeren Themen kann es sein, dass mehrere Sitzungen notwendig sind..

Wo findet die Hypnosesitzung statt?

Meine Hypnosesitzungen finden in meiner Praxis im Stadtteil St. Georg in Hamburg statt.

Zahlen Krankenkassen die Hypnosebehandlung?

Nein. Dafür müsste man zu einem Therapeuten.

Das sagen andere Klient*innen über mich

Ich habe Timon Kühne auf vielfältige Weise erlebt als Supervisor, als Geschäftspartner und als Freund.
Wenn man Timon Kühne trifft „geht die Sonne auf“ - ich kenne niemanden der so authentisch wie er herzlich und wertschätzend Begegnungen gestaltet. Er lebt Ressourcen-Orientierung, sein echtes Interesse ist immer wohltuend und gestaltet einen gelingenden Rahmen für hilfreiche Prozesse. Es gelingt ihm auf ermutigende Art und Weise herauszufordern, er fördert Entwicklung und Wachstum, indem er sein Gegenüber stets unterstützt eigene und andere Ressourcen für sich zu erschließen.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

In der Zusammenarbeit erlebe ich ihn als sehr verbindlich und kundenorientiert. Das Fortbildungsangebot für die Mitarbeiter der GM war absolut maßgeschneidert nach unseren Zielsetzungen und für unseren Kontext. Die Mitarbeiter*innen gaben durchweg positives Feedback, dass Sie viel für ihren Arbeitsalltag in der Jugend- und Eingliederungshilfe lernen und sich selbst gut weiterentwickeln konnten.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

Was mir zu Timon Kühne einfällt? Empathisch, offen allen und allem gegenüber, neugierig, freundlich, zugewandt, kreativ, ermunternd und ausgestattet mit dem Vermögen, im Gegenüber verborgene Kräfte zu wecken. In kollegialen Beratungsprozessen konnte ich von seinen Fähigkeiten immer sehr profitieren.

– Katharina Woellert –

Timon Kühne verfügt über sehr hohe kommunikative Fähigkeiten, in einer solch hohen Ausprägung, die nur ganz wenige Menschen in dieser Form besitzen. Er ist sehr empathisch und hört seinen Mitmenschen sehr gut zu, sodass er deren Bedürfnisse aus Gesprächen herauslesen kann.

– Christian –

Timon kann richtig gut auf Menschen eingehen und mit ihnen umgehen. Er hat ein Gespür für Stimmungen, Situationen, Schwingungen und kann Situationen innerhalb von Sekunden einschätzen.

- Johanna -

„Timon? Timon ist wie eine frische Nordseebrise: Kraftvoll, erfrischend, motivierend, verbindend. Er bringt etwas Neues, Überraschendes mit. Manchmal gibt es ein kurzes Erstaunen, dann erfreut man sich an seiner Anwesenheit.

- Antje Randow-Ruddies -

In meinem Netzwerk empfehle ich nur zu gerne und aus fachlicher Überzeugung meinen Kollegen Timon Kühne. Mit seiner breiten beruflichen Kompetenz, seiner Lebenserfahrung und humanistischen Haltung verbindet er Einfühlungsvermögen und liebevollen Humor. Den Anliegen der Menschen, die seine Unterstützung wählen, begegnet er mit tiefer Achtung, hoher Fachlichkeit, Entwicklungsfreude und vielfältigen kreativen Zugängen. Unsere lebendige Zusammenarbeit schätze ich sehr.

- Petra Rechenberg-Winter -

Timon kann mit seiner freundlichen und vor allem authentischen Art Leute abholen und dazu bringen sich zu öffnen. Ich kenne eigentlich keinen, der es schafft, so schnell Vertrauen zu schaffen zwischen zwei Menschen. Die authentische Art entsteht dadurch, dass das Gegenüber jederzeit das Gefühl hat, dass er ernst genommen wird.

- Sven -

„Timon? Timon ist wie eine frische Nordseebrise: Kraftvoll, erfrischend, motivierend, verbindend. Er bringt etwas Neues, Überraschendes mit. Manchmal gibt es ein kurzes Erstaunen, dann erfreut man sich an seiner Anwesenheit.

- Antje Randow-Ruddies -

Was mir zu Timon Kühne einfällt? Empathisch, offen allen und allem gegenüber, neugierig, freundlich, zugewandt, kreativ, ermunternd und ausgestattet mit dem Vermögen, im Gegenüber verborgene Kräfte zu wecken. In kollegialen Beratungsprozessen konnte ich von seinen Fähigkeiten immer sehr profitieren.

– Katharina Woellert –

Timon kann richtig gut auf Menschen eingehen und mit ihnen umgehen. Er hat ein Gespür für Stimmungen, Situationen, Schwingungen und kann Situationen innerhalb von Sekunden einschätzen.

- Johanna -

In meinem Netzwerk empfehle ich nur zu gerne und aus fachlicher Überzeugung meinen Kollegen Timon Kühne. Mit seiner breiten beruflichen Kompetenz, seiner Lebenserfahrung und humanistischen Haltung verbindet er Einfühlungsvermögen und liebevollen Humor. Den Anliegen der Menschen, die seine Unterstützung wählen, begegnet er mit tiefer Achtung, hoher Fachlichkeit, Entwicklungsfreude und vielfältigen kreativen Zugängen. Unsere lebendige Zusammenarbeit schätze ich sehr.

- Petra Rechenberg-Winter -

Timon kann mit seiner freundlichen und vor allem authentischen Art Leute abholen und dazu bringen sich zu öffnen. Ich kenne eigentlich keinen, der es schafft, so schnell Vertrauen zu schaffen zwischen zwei Menschen. Die authentische Art entsteht dadurch, dass das Gegenüber jederzeit das Gefühl hat, dass er ernst genommen wird.

- Sven -

Ich habe Timon Kühne auf vielfältige Weise erlebt als Supervisor, als Geschäftspartner und als Freund.
Wenn man Timon Kühne trifft „geht die Sonne auf“ - ich kenne niemanden der so authentisch wie er herzlich und wertschätzend Begegnungen gestaltet. Er lebt Ressourcen-Orientierung, sein echtes Interesse ist immer wohltuend und gestaltet einen gelingenden Rahmen für hilfreiche Prozesse. Es gelingt ihm auf ermutigende Art und Weise herauszufordern, er fördert Entwicklung und Wachstum, indem er sein Gegenüber stets unterstützt eigene und andere Ressourcen für sich zu erschließen.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

In der Zusammenarbeit erlebe ich ihn als sehr verbindlich und kundenorientiert. Das Fortbildungsangebot für die Mitarbeiter der GM war absolut maßgeschneidert nach unseren Zielsetzungen und für unseren Kontext. Die Mitarbeiter*innen gaben durchweg positives Feedback, dass Sie viel für ihren Arbeitsalltag in der Jugend- und Eingliederungshilfe lernen und sich selbst gut weiterentwickeln konnten.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

Timon Kühne verfügt über sehr hohe kommunikative Fähigkeiten, in einer solch hohen Ausprägung, die nur ganz wenige Menschen in dieser Form besitzen. Er ist sehr empathisch und hört seinen Mitmenschen sehr gut zu, sodass er deren Bedürfnisse aus Gesprächen herauslesen kann.

– Christian –

Timon Kühne verfügt über sehr hohe kommunikative Fähigkeiten, in einer solch hohen Ausprägung, die nur ganz wenige Menschen in dieser Form besitzen. Er ist sehr empathisch und hört seinen Mitmenschen sehr gut zu, sodass er deren Bedürfnisse aus Gesprächen herauslesen kann.

– Christian –

„Timon? Timon ist wie eine frische Nordseebrise: Kraftvoll, erfrischend, motivierend, verbindend. Er bringt etwas Neues, Überraschendes mit. Manchmal gibt es ein kurzes Erstaunen, dann erfreut man sich an seiner Anwesenheit.

- Antje Randow-Ruddies -

In meinem Netzwerk empfehle ich nur zu gerne und aus fachlicher Überzeugung meinen Kollegen Timon Kühne. Mit seiner breiten beruflichen Kompetenz, seiner Lebenserfahrung und humanistischen Haltung verbindet er Einfühlungsvermögen und liebevollen Humor. Den Anliegen der Menschen, die seine Unterstützung wählen, begegnet er mit tiefer Achtung, hoher Fachlichkeit, Entwicklungsfreude und vielfältigen kreativen Zugängen. Unsere lebendige Zusammenarbeit schätze ich sehr.

- Petra Rechenberg-Winter -

Timon kann mit seiner freundlichen und vor allem authentischen Art Leute abholen und dazu bringen sich zu öffnen. Ich kenne eigentlich keinen, der es schafft, so schnell Vertrauen zu schaffen zwischen zwei Menschen. Die authentische Art entsteht dadurch, dass das Gegenüber jederzeit das Gefühl hat, dass er ernst genommen wird.

- Sven -

Ich habe Timon Kühne auf vielfältige Weise erlebt als Supervisor, als Geschäftspartner und als Freund.
Wenn man Timon Kühne trifft „geht die Sonne auf“ - ich kenne niemanden der so authentisch wie er herzlich und wertschätzend Begegnungen gestaltet. Er lebt Ressourcen-Orientierung, sein echtes Interesse ist immer wohltuend und gestaltet einen gelingenden Rahmen für hilfreiche Prozesse. Es gelingt ihm auf ermutigende Art und Weise herauszufordern, er fördert Entwicklung und Wachstum, indem er sein Gegenüber stets unterstützt eigene und andere Ressourcen für sich zu erschließen.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

In der Zusammenarbeit erlebe ich ihn als sehr verbindlich und kundenorientiert. Das Fortbildungsangebot für die Mitarbeiter der GM war absolut maßgeschneidert nach unseren Zielsetzungen und für unseren Kontext. Die Mitarbeiter*innen gaben durchweg positives Feedback, dass Sie viel für ihren Arbeitsalltag in der Jugend- und Eingliederungshilfe lernen und sich selbst gut weiterentwickeln konnten.

– Tanya Tiedemann, pädagogischer Vorstand der Großstadt-Mission Hamburg-Altona e.V. –

Was mir zu Timon Kühne einfällt? Empathisch, offen allen und allem gegenüber, neugierig, freundlich, zugewandt, kreativ, ermunternd und ausgestattet mit dem Vermögen, im Gegenüber verborgene Kräfte zu wecken. In kollegialen Beratungsprozessen konnte ich von seinen Fähigkeiten immer sehr profitieren.

– Katharina Woellert –

Timon kann richtig gut auf Menschen eingehen und mit ihnen umgehen. Er hat ein Gespür für Stimmungen, Situationen, Schwingungen und kann Situationen innerhalb von Sekunden einschätzen.

- Johanna -

Portrait von Timon Kühne Systemischer Berater und Life Coach

Lass uns kennenlernen

Ich helfe dir, endlich den Knoten in deinem Kopf zu lösen.

In diesem ersten Gespräch steht vor allem das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund. Wir schauen uns dein Anliegen gemeinsam an und besprechen, wie unsere Zusammenarbeit aussehen kann. Das Erstgespräch ist unverbindlich und kostenlos.

Schreib mir und wir machen einen Termin